DEEN

Bleaching / Veneers

Zahnarztpraxis Basel

Zahnverfärbungen durch Bleaching entfernen

Zähne können altersbedingt oder durch den Genuss von Kaffee, Tabak, Rotwein sowie durch stark färbende Lebensmittel dunkler werden. Auch Unfall- oder wurzelbehandelte Zähne können als Spätfolge einen unschönen Grauton erhalten.

Durch ein Bleaching werden die Zähne deutliche aufgehellt ohne dass die Struktur verändert wird. So erhalten Sie ihr einzigartig einnehmendes Lächeln zurück und gewinnen ein jüngeres Erscheinungsbild.

Wir bieten Ihnen ein Bleaching direkt bei uns in der Praxis (meist reicht eine Sitzung aus) oder auch ein Homebleaching mit individuellen Schienen an. Bleaching braucht Erfahrung und Fachwissen, zahlreiche wissenschaftliche und klinischen Studien haben gezeigt, dass eine Zahnaufhellung durch Fachpersonen durchgeführt unbedenklich ist.

Wir verwenden ausschliessliche verträgliche und geteste Mittel und prüfen Ihre Zähne vorgängig auf Löcher (Karies), freiliegende Zahnhälse, Risse oder andere Probleme welche ein Risiko für das Bleachen darstellen könnten. Während des Bleachings schützen wir Ihr Zahnfleisch durch ein spezielles Gel. Ihre Frontzähne erhalten so ohne Schäden ihre natürliche Schönheit und Helligkeit zurück.

Zahnverfärbungen und Zahnlücken mit Veneers entfernen

Bei umfangreichen Füllungen, Kronen oder sonstigen zahnärztlichen Vorbehandlungen bei den Frontzähnen kommen statt einem Bleaching häufig Veneers in Frage. Veneers sind hauchdünne Keramikschalen die dauerhaft mit dem Zahn verklebt wird. So lassen sich nicht nur Zahnverfärbungen sondern auch Zahnlücken, zu kurze oder kleine Zähne, kleinere Fehlstellungen und abgebrochene Ecken langfristig versorgen. Im Gegensatz zu Kronen sind Veneers eine deutliche sanftere Möglichkeit, um schöne Frontzähne zu erhalten. Veneers werden aus Keramik hergestellt, einem sehr körperverträglichen, stabilen und farbbeständigendem Werkstoff. Veneers halten oft sehr lange, bei Knirschen oder Pressen sind jedoch meist Schutzschienen notwendig.

Termin
vereinbaren